Kosten & Leistungen

Allgemeines über die Studentische Karrierebörse (SKB)
Die SKB ist die Firmenkontaktmesse and der Hochschule Landshut und findet am 08.05.2019 in der Sparkassen-Arena Landshut statt. Die Messe wird in Kooperation mit dem SKB Hochschule Landshut e.V. von Studierenden organisiert und durchgeführt. An diesem Tag bieten wir Unternehmen und unseren hervorragend ausgebildeten Studenten/-innen und Absolventen/-innen der Fakultäten Betriebswirtschaft, Elektrotechnik & Wirtschaftsingenieuren, Informatik, Maschinenbau und Soziale Arbeit eine Plattform, um sich im persönlichen Dialog kennen zu lernen.


Standgrößen
2 m² – Gebühren: 120€ zzgl. MwSt.
(nur für soziale Einrichtungen)
4 m² – Gebühren: 515€ zzgl. MwSt.
8 m² – Gebühren: 970€ zzgl. MwSt.
Anmeldung
Von Mittwoch, den 19.12.2018 ab 10:00 Uhr
bis Freitag, den 04.02.2019 14:00 Uhr

unter Anmeldeportal


Leistungen
Ohne Paket
Basispaket
Standfläche in der gebuchten Größe inkl. Messewände ggfls. Teppich
Stromversorgung (230 V) inkl. Stromkosten
WLAN-Zugang
Organisatorische Betreuung durch das SKB-Team
Frühstück, Kaffee, Wasser
Messebuch der SKB 2019 ***
Standardisierter Eintrag des Firmenprofils und einer frei gestaltbaren Werbeseite (DIN A5, 4 farbig) im SKB Messebuch
Teilnahme am „Bier nach 4“ *
Mittagessen mit einem alkoholfreiem Getränk
Teilnehmerausweise **
4
4
Werbung für den Aussteller im Zeitraum vom 22.04. – 08.05.2019 auf der SKB-Facebookseite und Hochschul-Infoscreens
zusätzlicher Paketpreis
65€ (zzgl. MwSt.)


Zusatzpaket
Verpflegung und Teilnehmerausweise für weitere 2 Personen.
zusätzlicher Paketpreis: 30€ (zzgl. MwSt.)


Zusätzlich buchbar:
  • Stehtisch: 9€/Stk. (Aufpreis Husse 11€)
  • Barhocker: 10€/Stk.
  • Tisch: 10€/Stk. 180x80cm
  • Stuhl: 5€/Stk.
* Beim „Bier nach 4“ können Sie sich entspannt bei Getränken und Snacks mit anderen Firmenvertretern & Professoren austauschen und Ihre Beziehungen zur Wirtschaft stärken.
** Für jeden zusätzlichen Teilnehmerausweis wird eine Gebühr in Höhe von 15 €
erhoben.
*** Für bei der Online-Anmeldung angeben oder eine E-Mail an messebuch@skb.la