AKTUELLES

Der Startschuss zur Planung der Studentischen Karrierebörse 2022 ist gefallen.

+++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

WICHTIG (Stand: 12.01.2022)

Corona-bedingt findet die diesjährige SKB an zwei Tagen am 18. und 19. Mai 2022 statt.

Ausstellende, die bereits einen Stand auf der Messe gebucht haben, werden von uns über mögliche Änderungen informiert.

+++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

Wir freuen uns auf Ihre Anmeldung zur SKB 2022. Das Anmeldeportal ist vom  14. Dezember 2021 bis 25. Februar 2022 freigeschaltet. Bitte beachten Sie unsere Ausstellermappe.

++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

Sie möchten dazu keine Neuigkeiten verpassen? Dann kontaktieren Sie uns.

++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

Studentische Karrierebörse 2021 ein großer Erfolg

Eine erfolgreiche Messe auf die Beine zu stellen ist in Zeiten von Corona alles andere als einfach. Die Hochschule hat es Mitte Mai trotzdem geschafft – rein virtuell. Am 18. und 19. Mai fand die Studentische Karrierebörse statt, auf der sich regionale und überregionale Unternehmen vorstellen konnten. Auf der SKB konnten sich die Vertreter der ausstellenden Unternehmen und sozialen Einrichtungen einen ersten und vor allem persönlichen Eindruck von ihren idealerweise zukünftigen Mitarbeiter*innen machen. Per Videokonferenz und Chat-Funktion konnten die Studierenden direkt mit den Firmenvertreter*innen kommunizieren und sich über deren Angebote für Praktika, Abschlussarbeiten oder den Berufseinstieg informieren.

ÜBER DIE SKB

Bei der SKB arbeitet ein großes interdisziplinäres Team aus Studierenden der Hochschule Landshut aus  verschiedenen Fakultäten und Studiengängen mit großen ehrenamtlichen Engagement und Herzblut zusammen.

Wir alle haben ein gemeinsames Ziel: Die Studierenden der Hochschule auf der Suche nach einem passenden Praktikumsplatz zu unterstützen und den Einstieg in das Berufsleben zu erleichtern.  Gleichzeitig möchten wir interessierten Firmen und sozialen Einrichtungen auf der Suche nach hochqualifiziertem Fachpersonal eine passende Plattform zu bieten.

RÜCKBLICK 2019